Podiumsdiskussion zur Zukunft der Kirchenburgen

Podiumsgespräch in Berlin (Bild: Berndt Brussig)

In der rumänischen Botschaft in Berlin fand am 11. Februar eine Podiumsdiskussion zu den Zukunftsperspektiven der siebenbürgisch-sächsischen Kirchenburgenlandschaft statt. Anlass war der Abschluss eines Vorhabens zur Untersuchung besonders bedrohter Bauwerke, das zwischen 2017 und 2019 aus Deutschland gefördert wurde. Im Anschluss gab Botschafter Hurezeanu einen Empfang.

(Mehr ...)

Die “kleinen Grünen” sind wieder erschienen!

Das zweisprachige Gesangbuch der EKR - ganz in Grün.

Gute Nachrichten aus der Kirchenmusik: Eine Neuauflage der zweisprachigen Gesangbücher der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) ist im Landeskonsistorium eingetroffen! Dass beliebte, grün eingebundene Buch, ist für 25,- Lei per Stück bei der Kasse im Bischofspalais erhältlich.

(Mehr ...)

"Identität und Glaube in Europa"

Der "Heiligenhof" in Bad Kissingen (Bild: zVg)

Die EKR organisiert jährlich zusammen mit dem Evangelischen Freundeskreis Siebenbürgen ein Seminar zu kirchen- und minderheitspolitischen Fragen am Heiligenhof. In diesem Jahr wird das Seminar zu dem Thema „Identität und Glaube in Europa – Migration und Koexistenz – Minderheiten und Kirchen – Minderheitskirchen” von 28. Februar bis 1. März 2020 einberufen.

(Mehr ...)

Traditioneller Neujahrsempfang des Bischofs

Landeskirchenkurator Prof. Friedrich Philippi und Bischof Reinhart Guib (r.)

Am 10. Januar 2020 fanden sich zum alljährlichen Empfang von Bischof Reinhart Guib anlässlich des Jahreswechsels zahlreiche Mitglieder, Freunde und Mitarbeiter der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) im Festsaal des Hermannstädter Bischofspalais ein.

(Mehr ...)

Theologisches Institut fördert gesellschaftlich engagierte Jugendliche

Epiphaniedarstellung in Birthälm

Mit der Ausschreibung des „Drei-Königs-Preises“ verlässt das Theologische Institut die rein akademische Ebene und fördert soziales Engagement unter Lyzeumsschülern. In einer digital orientierten Gesellschaft ist praktisches, menschenorientiertes Handeln mehr denn je gefragt.

(Mehr ...)