Wien: gewachsene Beziehungen weiterführen

Einsegnung durch die Nachbarbischöfe (Bild: FB)

Am 13. Oktober 2019 feierte in der Gustav.Adolf Kirche in Wien die Evangelischen Kirche A. B. in Österreich die Einführung ihres neuen Bischofs Michael Chalupka. Rund tausend Feiernde aus Kirche, Ökumene und Politik waren an diesem Nachmittag dabei. Der neue Bischof ist ein Mann der Diakonie, hatte er doch 24 Jahre lang die Leitung der österreichischen Diakonie inne. Aus dieser Position heraus hat er Freude und Erfahrung an und mit gesellschaftlichen Themen.

(Mehr ...)

Pfarrklausur über Gottesdienstgestaltung

Pfarrklausur 2019 (Bild: Steffen Schlandt)

Von 8. bis 9. Oktober 2019 fand in Michelsberg die diesjährige Pfarrklausur der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) statt. Inhaltlich haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich mit dem Thema Gottesdienstgestaltung auseinandergesetzt. Neben den Geistlichen haben sich auch Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker an der Klausur beteiligt.

(Mehr ...)

"The Evangelical Church of the Augsburg Confession in Romania"

"The Evangelical Church of the Augsburg Confession in Romania"

Mit einer Präsentation des Bildbandes "The Evangelical Church of the Augsburg Confession in Romania - History, Spirituality and Heritage" endete am 5. Oktober 2019 der "Tag der Offenen Türen" im Bischofspalais der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR). Teil der Veranstaltung war auch eine Präsentation der Geschichte der EKR durch Dr. Gerhild Rudolf.

(Mehr ...)

Sonniger Tag der Offenen Türen

Erfolgreicher Tag der Offenen Türen

Mit hohem Publikumsinteresse wurde der "Tag der Offenen Türen" im Bischofspalais der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) am 5. Oktober gewürdigt. Hunderte Menschen begaben sich in das Haus in der Sporergasse, um sich über die Einrichtungen, Tätigkeiten und Institutionen der EKR zu informieren.

(Mehr ...)

“Grenzen überschreiten“

Siebzig Jahre "Theologisches Institut"

Der Studiengang Protestantische Pastoraltheologie an der “Lucian-Blaga“-Universität in Hermannstadt organisiert, gemeinsam mit dem Institut für Evangelische Theologie an der Universität Landau, dem Arbeitskreis für Siebenbürgischen Landeskunde, der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) und der Evangelischen Akademie Siebenbürgen die Jubiläumstagung: “Grenzen überschreiten.

(Mehr ...)