Kirchenmusikalisch durch den Advent

Der Hermannstädter Bachchor. (Bild: facebook.com/ HermannstaedterBachchor)

Die Evangelische Kirchengemeinde A. B. Hermannstadt lädt in diesem Jahr an jedem Adventssonntag um 18 Uhr zu einem Konzert in die wiedereröffnete Stadtpfarrkirche ein. Frauenchor, Bachchor und Kinderchor werden an den unterschiedlichen Abenden unter anderem von Instrumentalisten der Hermannstädter Philharmonie begleitet.

(Mehr ...)

Diakonie aus Rumänien im „Hohlen Zahn“

Präsidentin Füllkrug-Weizel mit Pfr. Cosoroabă vor der Ausstellung. (Bild: Privat)

Nicht etwa, dass die diakonische Arbeit der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (EKR) Zahnweh hätte! Doch so heißt nun mal die Friedrich-Wilhelm-Gedächtniskirche aus Berlin im Volksmund, in der die Festveranstaltung zu dem sechzigsten Jubiläum von „Kirchen helfen Kirchen“, der Unterabteilung des Evangelischen Werks für Diakonie und Entwicklung gefeiert wurde.

(Mehr ...)

Bischof Martin Hein neu im Deutschen Ethikrat

Bischof M. Hein und Bischof R. Guib im Oktober 2014.

Bischof Martin Hein von der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck ist neues Mitglied im Deutschen Ethikrat. Der Theologe wurde auf Vorschlag der deutschen Bundesregierung von Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) berufen, wie der Ethikrat und die kurhessische Landeskirche am Dienstag mitteilten.

(Mehr ...)

Vom Jahr der Diakonie zum Jahr der Bildung

Die LKV-Delegierten ziehen über den Großen Ring.

Die 82. Landeskirchenverammlung (LKV) der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) trat am vergangenen Samstag, 25. November, im Hermannstädter Bischofspalais zusammen. Die Tagung stand im Zeichen des zu Ende gehenden „Jahres des Diakonie“ und des bevorstehenden „Jahres der Bildung“. Neben einem neuen Landeskonsistorium wurden des weiteren ein geistliches Mitglied der Oberdisziplinarkammer und der Rat für Rechtsfragen gewählt.

(Mehr ...)

Viel Glück und viel Segen, Klaus Johannis!

Klaus Johannis und Bischof Reinhart Guib im Festsaal des Bischofspalais.

Klaus Johannis, Mitglied der Evangelischen Kirchengemeinde A. B. in Hermannstadt, langjähriger Vorsitzender des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien (DFDR) und seit dem Jahr 2000 Bürgermeister der Stadt am Zibin, wurde im zweiten Durchgang der Präsidentschaftswahlen am 16. November zum rumänischen Staatspräsidenten gewählt.

(Mehr ...)