Kirchliche Blätter

19.11.2013: Viel Glück und viel Segen, Prof. Dr. Dr. Paul Philippi!

Am 21. November begeht Prof. Dr. Dr. Paul Philippi seinen neunzigsten Geburtstag. Zu diesem Anlass hat Stadtpfarrer i.R. Wolfgang Rehner eine Laudatio auf den Pfarrer, Theologieprofessor, Historiker und Ehrenvorsitzenden des...[mehr]


16.11.2013: Baden-württembergischer Innenminister Gall besuchte EKR

Reinhold Gall, Innenminister des Landes Baden-Württemberg (www.baden-wuerttemberg.de/de/regierung) besuchte am Vormittag des 16. November den Sitz der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien. Der Sozialdemokrat befindet sich...[mehr]


14.11.2013: Bischof Guib: „Bewahrung der Schöpfung hat Vorrang!“

Mit großer Sorge verfolgt die Evangelische Kirche A. B. in Rumänien (EKR) die in der jüngeren Vergangenheit in Südsiebenbürgen durchgeführten Schiefergaserkundungen. Die Arbeiten, die in der Regel ohne Einverständnis der...[mehr]


13.11.2013: Neue EKD-Präses Irmgard Schwaetzer besucht 2014 EKR

Die in Düsseldorf tagende 11. Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat am 10. November Irmgard Schwaetzer zur neuen Präses gewählt. Zuvor hatten die Bremer Juristin Brigitte Boehme und der frühere bayerische...[mehr]


09.11.2013: Abschluss der Reformationstagung 2013 in der Evangelischen Akademie

In der Evangelischen Akademie Siebenbürgen (EAS) ging heute die Reformationstagung unter dem Titel „Reformation und Toleranz – Brücken und Leitwege über Jahrhunderte“ zu Ende. Zu der dreitägigen Veranstaltung waren Vortragende...[mehr]


07.11.2013: EKR begrüßt Initiativen zur Wiederbelebung der „Wusch“

Mit großer Sympathie verfolgt die Evangelische Kirche A.B. in Rumänien die jüngsten Bestrebungen zur Wiederbelebung der „Wusch“. Die Schmalspurbahn Hermannstadt-Agnetheln-Schäßburg stellte seit dem Ende des 19. Jahrhunderts eine...[mehr]


30.10.2013: Gottes Gnadengeschenk in vom Markt bestimmten Zeiten

Pfarrer Martin Junge, Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes (www.lutheranworld.org), geht in seiner Botschaft anlässlich des Reformationstages 2013 auf das Spannungsfeld Markt-Glaube ein. Schon zu Luthers Zeiten stellte die...[mehr]