Sommerfeeling und Neues über Gott im September


Jugendtag 2022 in Bekokten

Anfang September, rechtzeitig vor Schulbeginn, wird in Bekokten (Kirchenbezirk Kronstadt) der Jugendtag 2022 des Jugendwerks der Evangelischen Kirche A. B. in Rumänien (EKR) stattfinden. Das "Sommerfestival voller Freude" soll von 1. bis 3. September junge Christinnen und Christen aus dem ganzen Land in den Krautwinkel locken.

"Save the date! Wenn du Lust auf ein Sommerfestival voller Freude, Gemeinschaft und Glauben hast, dann trag dir den diesjährigen Jugendtag schonmal in deinen Kalender ein", so bewirbt das EKR-Jugendwerk das traditionelle Saison-Highlight im laufenden Jahr 2022. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet eine coole Zeit mit Sommerfeeling und jeder Menge Spaß, gemeinsam mit neuen und alten Freunden. "Eine Zeit", so die Veranstalter, "in der man Neues über Gott, aber auch über sich selbst lernen kann."

Jahrzehnte mit der und für die Jugend

Die Jugendarbeit hat in der EKR seit Generationen Tradition. Selbst in der Zeit des kommunistischen Regimes konnte Stpfr. Wolfgang Rehner sen. Nischen finden, um diesen zentralen kirchlichen Dienst aufrechtzuerhalten. Nach der Wende führte Pfarrer Wolfgang Rehner Jun. die Jugendarbeit unter den neuen Umständen weiter.  Im Jahre 1994 übernahm Joachim Lorenz die Leitung der überregionalen Jugendarbeit. 1997 fand das erste TeenieCamp in Vlăhița statt, 1999 das erste Jungscharlager im Zizintal und 1998 der erste Jugendtag in Tartlau. Für dieses Jahr wurde Bekokten als Treffpunkt gewählt.

Siehe auch: