Kirchliche Blätter

25.12.2013: Christleuchter in Keisd

An Weihnachten gibt es in Keisd noch den Brauch, in der Frühkirche einen "Lichtert", einen Christleuchter aufzustellen. Früher waren es drei Leuchter, die mit Wintergrün und Fähnchen geschmückt und mit vielen Kerzen...[mehr]


23.12.2013: Frohe und gesegnete Weihnachten!

"Die Geburt Jesu in Bethlehem ist keine einmalige Geschichte, sondern ein Geschenk, das ewig bleibt." (Martin Luther) Mit dem Bild der Krippenszene, die seit einigen Jahren in der Vorweihnachtszeit auf dem...[mehr]


20.12.2013: Präfamen am IV. Advent

Wochenspruch: "Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe." Philipper 4, 4.5bLeitgedanke: Die nahende Freude / Die Mutter des HerrnDer Apostel Paulus nennt den Grund der...[mehr]


20.12.2013: „Revers-Statistik.“

Vor hundert Jahren in den 'Kirchlichen Blättern'[mehr]


19.12.2013: Zeiden: Neuer Glanz und neuer Klang für die Gemeinde!

In neuem Glanz erstrahlt seit vergangenem Freitag der Zeidener Gemeinderaum. Die Renovierungsarbeiten konnten noch rechtzeitig vor den Weihnachtsfeiertagen abgeschlossen werden und boten dem diesjährigen Zeidener Weihnachtsbasar...[mehr]


18.12.2013: Betrübliches aus dem Banat

Eine traurige Überraschung bereitete das Bürgermeisteramt der Banater Ortschaft Gătaia (dt. Gattaja) der Landeskirche ausgerechnet in der Adventszeit: Durch den Abriss der aus der Mitte des 19. Jahrhunderts stammenden...[mehr]


16.12.2013: Ausblick auf das kommende Jahr

Über dreißig Teilnehmer besuchten am Samstag, 14. Dezember das „Männerfrühstück“ in der Evangelischen Akademie (www.eas.neppendorf.de) in Neppendorf. Zu Gast war diesmal Bischof Reinhart Guib, der in seinem Referat einen Ausblick...[mehr]